Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

Der STV - mehr als ein Schülerturnverein

Der traditionsreiche STV bietet jeden Mittwoch von 18-20 Uhr in der kleinen Halle Spiel, Spannung und Spaß für bewegungsbegeisterte Schülerinnen und Schüler jeden Alters. Geturnt wird unter anderem am Barren, am Reck, an den Ringen, am Trapez auf dem Schwebebalken, am Boden, auf dem großen Trampolin, dem Doppelmini und mit dem Mini-Trampolin am Turntisch. Etwa 30-60 Teilnehmern nutzen den STV auch als Vorbereitung auf die jährlich im März statt findenden KWR-Turnwettkämpfe. Zu den absoluten Highlights gehören der STV-Skilehrgang im Februar in Italien, die STV-Baseballspiele im Sommer und der STV-Windsurfkurs am Steinhuder Meer vor den großen Ferien.

  • STV01
  • STV02
  • STV03

Skifahrt des Schülerturnvereins (STV)

Anfang Februar fahren einige Turner des STV auf Reisen – die Fünft- bis Siebtklässler lernen acht Skitage lang auf Jochgrimm, Italien, das Skifahren. Darüber hinaus erwartet sie ein vielfältiges Gruppenprogramm: Tischtennis, Werwolf, der Eisbären- und U-Bootclub, ein abschließenden Skirennen u.v.m.

2015 STV Skifahrt Jochgrimm

Hockey am KWR - lange Tradition und Erfolge

Im Rahmen des seit 1976 ausgetragenen Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Vorgänger unserer aktuellen KWR-Mannschaften bereits drei Deutsche Meistertitel (1979,  1987 und 2008) beim Bundesfinale in Berlin erringen. In jedem Schuljahr nehmen derzeit nahezu 100 KWR-Schülerinnen und Schüler mit großem Erfolg und viel Begeisterung an verschiedenen Wettbewerben auf dem Feld und in der Halle teil. Mitmachen können sowohl Vereinsspieler als auch Anfänger jeden Alters. Hockeykurse in der Oberstufe und Trainingseinheiten zur Wettbewerbsvorbereitung finden auf der großzügigen Hockeyanlage unseres Kooperationspartners DTV Hannover statt.

  • Bundessieger_2008
  • Hockey
  • Hockey0
  • Hockey1
  • Hockey2
  • Hockey3
  • Team_2014

Schüler gehen die Wände hoch – Bouldern in der Oberstufe

In einem Kurs der Oberstufe lernen Schüler im escaladrome, in Döhren, die Technik des Boulderns – das Klettern an ca. vier Meter hohen Wänden ohne Seil – ein Sport, den man auch nach dem Kurs, in seiner Freizeit, allein oder in einer Gruppe betreiben kann.

  • Klettern2015-1
  • Klettern2015-2
  • Klettern2015-3