Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

1. Platz beim Landeswettbewerb Ev. Religion – Ein Geschenk!

04.06.2018, Prämierungsfeier des Landeswettbewerbs Ev. Religion 2017/18 RITUALE unter der Schirmherrschaft von Beatrix von Weizäcker in der Neustädter Hof- und Stadtkirche: Ben Kutzbach, Benno Neuhaus und Johannes Wittmeier (Jg. 11) überzeugten die Jury mit ihrer Arbeit zum Thema „Schenken und Beschenktwerden: Vom traditionell-christlichen Ritual zur zwanghaften Kaufschlacht?“ und holten von 174 eingereichten Beiträgen Platz 1 in der Kategorie Gruppenbeiträge. In seiner Laudatio lobte Landesbischof Ralf Meister die ausgezeichnet „kritische und fundierte“ Beleuchtung der „Frage des Schenkens – zur Hoch-Zeit des Schenkens, zur Weihnachtszeit“. Er betonte zudem, dass die Prämierten „methodisch professionell und sehr eigenständig“ vorgegangen seien. Mit einem Buchpreis beschenkt wurden Friederike Likefett, Naja Klemme und Melina Nockelmann für ihre Arbeit „Beauty-Wahn – Routine oder Ritual?“.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und alle anderen Preisträger zu ihren gezeigten Leistungen und ihrem Erfolg!

Stephanie Schwarz, OStR'

hom klP1100827