Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

Beratung zur Begabtenförderung

(s. auch Konzept zur Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler am KWR)

Zuständig für die Hochbegabtenförderung am KWR ist seit dem Schuljahr 2005/2006 Frau Hahn.
Sie ist Koordinatorin des Kooperationsverbundes Hochbegabung Hannover-Stadt 2.
Schwerpunkte:


- Individuelle Beratung bei vermuteter oder attestierter Hochbegabung zum Förderprogramm des
KWR für Eltern von Grundschulkindern der 4. Klasse (Info des niedersächsischen Bildungsservers)
- Kontakt zu den Grundschulen des Kooperationsverbundes und zum Institut zur Frühförderung
musikalisch Hochbegabter ( IFF ) an der Musikhochschule Hannover
- individuelle Beratung zum Thema Hochbegabung für Schüler, Eltern und Kollegen
- Einrichtung und Organisation von Fördermaßnahmen für Hochbegabte (z.B. Arbeitsgemeinschaften,
Drehtürmodell, Exkursionen)
- Organisation von Lehrerfortbildungen und Informationsveranstaltungen zum Thema
Hochbegabung