Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

Hervorragende Hockeysaison – alle vier Teams des KWR sind Bezirksmeister

Mit über 80 Schülerinnen und Schülern konnte das KWR in dieser Hallensaison verteilt auf fünf Turniertage antreten. Nach spannenden, teilweise überraschenden Turniertagen wurden in drei Wettkampfklassen Pokale gewonnen. Erfreulicherweise konnte erstmals seit 10 Jahren auch wieder eine Mannschaft vollständig ohne Vereinsspieler zusammengestellt werden.
Aus dem beachtlichen Pool an Spielerinnen und Spielern konnten in beiden Wettkampfklassen von Jugend trainiert für Olympia Mädchen- und Jungenteams gebildet werden. Bei bestem Hockeywetter konnten, am 28.05.19, die KWR-Mannschaften alle vier ausgespielten Bezirksmeistertitel für sich gewinnen. Dazu allen Aktiven herzlichen Glückwunsch. Wie in jedem Jahr wurden die Hockeymannschaften in der Halle und auf dem Feld von Schülerinnen und Schülern höherer Jahrgänge oder von KWR-Alumnus Casper von Quadt betreut. Allen Spielern und Coaches herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Hockeysaison.

 

  • Foto_A
  • Foto_B
  • Foto_D
  • hom_klIMG_9036

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde

Die Einladung für die nächste Mitgliederversammlung am 13.06.2019, 17 Uhr, finden Sie pdf hier .

Eine Runde weiter bei „Jugend trainiert für Olympia“ – Tennis

Am Montag, dem 13.5.19, konnten sich Antoine Huynh, Philippe-Milan Popadic (8a), Alexander von der Wense, Ilias Massuras (7c), Alexander-Ivan Popadic (8c) und Paul Rittershaus (8b) im Bezirksvorentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Tennis sowohl gegen die Schillerschule als auch gegen die Humboldtschule durchsetzen. Nach ein paar umkämpften Spielen war das Ergebnis am Ende eindeutig: jeweils 6:0 für das KWR.

JtfO Tennis

Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Wir freuen uns auf die nächste Runde!

Karla Eichholz

Religionsunterricht im nächsten Schuljahr

Für Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit den Religionskurs für das nächste Schuljahr zu wechseln. (Eine Änderung zum Schulhalbjahr ist nicht möglich!)

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Einladung zur mARS-Expedition

2019 Plakat 4. mARS Expedition