Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

Spaß im Austausch - polnische Gäste am KWR

Bei bestem Capri-Wetter Anfang Juni 2018 begrüßten 20 Schüler/innen des neunten Jahrgangs 20 junge polnische Gäste und zwei polnische Lehrerinnen des Lyzeums aus Posen. Das Programm war überaus abwechslungsreich und spannend.

  • 2018_Polenaustausch_01
  • 2018_Polenaustausch_02
  • 2018_Polenaustausch_03

KWR-Schulbuchflohmarkt

Am letzten Montag (25.06.2018) und Dienstag (26.06.2018) dieses Schuljahres,jeweils zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr, findet wieder im Vorraum der Aula
oder auf dem Schulhof ein Schulbuchflohmarkt statt. Man kann dort entweder seine gebrauchten Schulbücher zum Kauf anbieten oder sich welche für die
zukünftige Klasse günstig besorgen.

Besuch von Frau Honé am KWR am 3.5.2018

Am Donnerstag, dem 03.05.2018 besuchte die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten unsere Schule um sich den Fragen der Mitglieder der MEP-AG zu stellen. In zwei Unterrichtsstunden wurden, nach einer kurzen Vorstellung der Politikerin, interessante Fragen über die Zukunft, die Finanzen und vieles mehr der EU beantwortet.
Die Klassen des 9. und 10. Jahrgangs, sowie der Politik-Leistungskurs wohnten der Podiumsdiskussion bei. Auch Herr Blasche-Hesse, der Schuldezernent unsere Schule war anwesend. Alles in allem können wir uns schon auf die Podiumsdiskussion im nächsten Jahr freuen.

Merle Neubert

  • hom_kl2018-a
  • hom_kl2018-c
  • hom_kl2018-g
  • hom_kl2018-h

Modell Europaparlament 2018

Auch dieses Jahr durfte das KWR wieder acht motivierte und politisch interessierte Schüler/innen nach Berlin zum Modell Europaparlament schicken.
Nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren und vielen interessanten Reden bereiteten sich die nun Delegierten auf die anstrengende Ausschussarbeit und Plenardebatte im Bundesrat in Berlin vor.
Die diesjährigen Ausschussthemen reichten von Verteidigungspolitik über die Steuerpolitik bis hin zur Digitalisierung.

  • MEP_2018_A
  • MEP_2018_B
  • MEP_2018_C
  • MEP_2018_D
  • MEP_2018_E

In den zwei Tagen der Ausschussarbeit und den zwei weiteren Tagen bestehend aus den Plenardebatten wurden nicht nur viele spannende Diskussionen geführt, sondern auch neue Freundschaften, die sogar die Landesgrenzen überschreiten, geknüpft. Die 170 Delegierten aus fast ganz Deutschland und einigen Nachbarländern verbrachten anstrengende, aber vor allem schöne und ereignisreiche Tage in Berlin.

Carl Gördes; Maximilian Schmidt

Zeugniskonferenzen

Am 13. und 14. Juni finden die Zeugniskonferenzen statt. Die Konferenzteilnehmer können pdf hier die genauen Termine erfahren.