Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover - modernes altsprachliches Gymnasium

Informationen für 4. Klässler

Viele Informationen über unsere Schule und ihre vielfältigen Angebote erhalten Sie auf unserem Elternabend für Eltern von Viertklässlern, am Tag der Offenen Tür (TaTü) und bei den Hospitationen. Auch finden sich viele nützliche Informationen unter dem Menüpunkt: Jahrgänge "4-5".

Die Termine stehen oben unter Informationstermine und TaTü.

Die aktuelle Präsentation unserer Schule kann ebenfalls im Menü 4-5 unter "KWR-Präsentation" heruntergeladen werden.

Sollte es aber noch persönliche oder spezielle Fragen geben, so steht Herr Junge als Koordinator für die Klassenstufen 5.-6. zur Verfügung. Terminvereinbarungen am besten über das Sekretariat oder direkt an "junge [at] kwrg.de".

Allgemeine Beratung

Zuständig für die allgemeine Beratung ist Frau StR’ Wiebke Meyer – Kutz als ausgebildete Beratungslehrkraft am KWR.

Beratung zur Begabtenförderung

(s. auch Konzept zur Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler am KWR)

Zuständig für die Hochbegabtenförderung am KWR ist seit dem Schuljahr 2005/2006 Frau Hahn.
Sie ist Koordinatorin des Kooperationsverbundes Hochbegabung Hannover-Stadt 2.
Schwerpunkte:

Das Begabtenförderungskonzept

Mit dem Ziel, alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule individuell in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, hat sich die Förderung von besonders begabten Schülerinnen und Schülern in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil des Schulprofils entwickelt.
( Der Anteil der Hochbegabten an der Gesamtschülerzahl beträgt zur Zeit ca. 11%)
Für diesen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit steht am KWR ein spezielles Förderprogramm zur Verfügung.