Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover | Seelhorststraße 52 | 30175 Hannover

Mittelstufe (8-10)

Austausch Polen

In Jahrgang 10

Der Austausch mit unserer polnischen Partnerschule, dem II. Lyzeum aus Poznan, besteht seit mehr als 25 Jahren.

Das Vierteljahrhundert gelebte deutsch-polnische Freundschaft hätten wir gerne im Juni 2020 in Hannover gefeiert, doch die Pandemie ließ dies nicht zu. Auch wenn unter den besonderen Umständen ein Treffen in diesem Jahr nicht möglich war, so freuen wir uns umso mehr, das Jubiläum nachzuholen: Die Planung der Feierlichkeiten ist abgeschlossen und unsere polnischen Freunde sind herzlich willkommen!

Interessierte Schülerinnen und Schüler das zehnten Jahrgangs können am Schüleraustausch teilnehmen – und das ganz ohne Kenntnisse der polnischen Sprache. Die Verständigung auf Deutsch oder Englisch klappt erfahrungsgemäß ohne Probleme.

Der Besuch aus Polen kommt in der Regel vor den Sommerferien nach Hannover und unser Gegenbesuch in Polen erfolgt dann im September. Die polnischen Schülerinnen und Schüler sind in der Woche in Hannover bei den gastgebenden Familien untergebracht. Sie nehmen stundenweise am Unterricht teil, haben aber meist – gemeinsam mit den deutschen Schülern – ein Besichtigungsprogramm, das von der Schule organisiert wird.

  • Schüleraustausch Polen
  • Schüleraustausch Polen

Anders als in Deutschland finden in Polen keine Tagesausflüge statt, sondern die deutschen und polnischen Schülerinnen und Schüler machen gemeinsam eine mehrtägige Fahrt (in den letzten Jahren waren Danzig, Breslau, Krakau oder Warschau Ziele), um Land und Leute kennenzulernen. Nach einer Woche im Nachbarland heißt es dann do widzenia.

Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium

Kontakt

Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover
Seelhorststraße 52
30175 Hannover